1967

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1947 << | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | >> 1987

Ereignisse

4. März
Das City-Kino eröffnet in der Haugerpfarrgasse.
6. Mai
Der Wiederaufbau des Kiliansdoms wird mit feierlichen Altarweihen abgeschlossen.
23. Mai
Die Kapelle Maria Königin im Alten- und Erholungsheims der Erlöserschwestern im Steinbachtal wird geweiht.
24. Juli
Der Ludwig-Volk-Steg zwischen Margetshöchheim und Veitshöchheim wird eingeweiht.
15. August
Das Stadion am Dallenberg wird mit einem Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern eröffnet.
30. Oktober
Die Konrad-Adenauer-Brücke wird für den Verkehr freigegeben.
27. Dezember
Das Hochwasser des Mains erreicht einen Pegel von 556 cm.

Geboren

20. April
Der Komiker Ingo Appelt wird geboren. Er macht später eine Ausbildung bei Siemens in Würzburg und hat hier seine ersten Auftritte.

Gestorben

16. Januar
Fritz Koch, Jurist und SPD-Politiker stirbt im Alter von 70 Jahren in Miesbach.