1854

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1834 << | 1844 | 1845 | 1846 | 1847 | 1848 | 1849 | 1850 | 1851 | 1852 | 1853 | 1854 | 1855 | 1856 | 1857 | 1858 | 1859 | 1860 | 1861 | 1862 | 1863 | 1864 | >> 1874

Ereignisse[Bearbeiten]

1. Juli
Der erste Zug fährt am Ludwigsbahnhof ein. Würzburg ist damit an die Bahnlinie nach Bamberg angeschlossen.
1. Oktober
Der Betrieb auf der Bahnlinie Würzburg-Aschaffenburg wird aufgenommen.

Geboren[Bearbeiten]

19. Januar
Die Schriftstellerin Elisabeth Dauthendey wird in St. Petersburg geboren.
13. Februar
Konstantin von Gebsattel, bayerischer General, wird in Würzburg geboren.

Gestorben[Bearbeiten]

23. Januar
Johann Lukas Schönlein, der 1830 zum Ehrenbürger der Stadt Würzburg ernannt wurde, stirbt im Alter von 60 Jahren in Bamberg.