WürzburgWiki-Lernwerkstatt: 9.2.2018, 18 Uhr in der Stadtbücherei. Infos rund ums WÜWiki und Tipps zum Mitmachen. Jetzt anmelden! Tel. 0931-372444.

1912

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1892 << | 1902 | 1903 | 1904 | 1905 | 1906 | 1907 | 1908 | 1909 | 1910 | 1911 | 1912 | 1913 | 1914 | 1915 | 1916 | 1917 | 1918 | 1919 | 1920 | 1921 | 1922 | >> 1932

Ereignisse[Bearbeiten]

1. März
Baubeginn für das Staatliche Luitpold-Krankenhaus.
19.-23. Juli
Das 14. Bayerische Turnfest findet in Würzburg statt.

Geboren[Bearbeiten]

30. Januar
Der Theologe und Würzburger Weihbischof Alfons Kempf wird in Albstadt geboren.
21. September
Wolfgang Adami, Vizepräsident des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) und Ehrenpräsident des Schwimmverein Würzburg 05 e.V., wird in Würzburg geboren.
28. September
Wilhelm H. Ruchti, Unternehmer und Gründer der Wilhelm H. Ruchti-Stiftung, wird in Würzburg geboren.
24. Oktober
Bruno Rottenbach, erster Pressesprecher der Stadt Würzburg und über 40 Jahre lang als Journalist in Würzburg tätig, wird in Roschütz bei Gera geboren.
19. Dezember
Der spätere Oberbürgermeister Helmuth Zimmerer wird in Pfaffenberg geboren.

Gestorben[Bearbeiten]

12. Dezember
Der am 18. März 1821 in Würzburg geborene bayerische Prinzregent Luitpold stirbt im Alter von 91 Jahren in München.