1968

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1948 << | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | >> 1988

Ereignisse[Bearbeiten]

30. Januar
Die Hauptwache der Feuerwehr wird in die Straße „Am Gardistenplatz“ (heute Hofstallstraße) verlegt.
1. August
Nach der Trennung von den Rechts- und Staatswissenschaften wird die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät eigenständig.
30. November
Die Mainfähre Randersacker-Heidingsfeld stellt den Fährbetrieb ein.
15. Dezember
Der Waldfriedhof wird seiner Bestimmung übergeben.
ohne konkretes Datum

Geboren[Bearbeiten]

16. Dezember
Der Kampfsportler Frank Schneider wird geboren.
23. Mai
Der Kabarettist Vince Ebert wird in Amorbach geboren und studiert später Physik in Würzburg.