21. März

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Februar | März | April

1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Ereignisse[Bearbeiten]

1193
Der Gefangene von Kaiser Heinrich VI., Richard Löwenherz, ist in Ochsenfurt inhaftiert.
1942
Der Hochwasser-Pegel des Mains erreicht einen Stand von 640 cm.

Gestorben[Bearbeiten]

717
Herzog Hetan II. stirbt.
1840
Bischof Adam Friedrich Groß zu Trockau stirbt im Alter von 82 Jahren in Würzburg.
1939
Der deutsche Psychiater und Universitätsprofessor Konrad Rieger, der in 1880er Jahren den Bau einer selbstständigen Psychiatrischen Klinik an der Universität Würzburg initiierte, stirbt mit 83 Jahren in Würzburg.