24. Juli

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Juni | Juli | August

1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Ereignisse[Bearbeiten]

1796
Französische Truppen unter General Jourdan besetzen die Stadt und die Festung.
1881
Die Freiwillige Feuerwehr Oberdürrbach wird gegründet.
1967
Der Ludwig-Volk-Steg zwischen Margetshöchheim und Veitshöchheim wird eingeweiht.
2008
Der Würzburger Stadtrat beschließt mit einer breiten Mehrheit die Öffnung des Trausaals zur Eintragung gleichgeschlechtlicher Lebenspartnerschaften.
2009
Nach eineinhalbjähriger Sanierung sprudelt der Kiliansbrunnen am Bahnhofsvorplatz wieder.

Gestorben[Bearbeiten]

1976
Der frühere Würzburger Bischof Julius Döpfner stirbt im Alter von 62 Jahren in München.