FV Sportfreunde Neubrunn

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
FVS Neubrunn Logo.jpg

Der FV Sportfreunde Neubrunn e.V. ist der Breitensportverein der Marktgemeinde Neubrunn.

Geschichte[Bearbeiten]

Der zunächst reine Fußballverein wurde am 8. Mai 1921 gegründet. Zunächst wurde in der Kiesgrube am Trieb und auf den "Ochsenwiesen" gespielt. Das erste Fußballspiel wurde gegen Urphar ausgetragen. Als erster Name wurde FC Neubrunn gewählt, die Vereinsfarben waren schwarz/gelb und das Vereinslokal das Gasthaus "Zum Adler". 1928 trat FC Neubrunn dem Turngau Mittelmain bei und konnte nun einem geregelten Spielbetrieb nachgehen. 1936 kam in der Zeit des Nationalsozialismus das vorläufige Ende des Vereins. Im Mai 1946 kam es zur Wiedergründung und der Verein hieß fortan FV Sportfreunde Neubrunn.

Abteilungen[Bearbeiten]

  • Fußball
  • Karate
  • Tischtennis
  • Lauftreff
  • Koronarsportgruppe
  • Gymnastik

Kontakt[Bearbeiten]

FV Sportfreunde Neubrunn e.V.
Schulbrunnenstraße
97277 Neubrunn

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]