Kassenärztliche Vereinigung Bayerns

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kassenärztliche Vereinigung Bayerns

Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) ist die Standesvertretung aller für die ambulante Versorgung zugelassenen Ärzte und Psychotherapeuten in Bayern. Sie ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und unterliegt der Rechtsaufsicht des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit.

Kernaufgaben[Bearbeiten]

  1. Sicherstellungsauftrag: Die KVB stellt die ambulante ärztliche und seit dem 1. Januar 1999 auch die psychotherapeutische Versorgung der Bevölkerung in Bayern sicher.
  2. Gewährleistungsauftrag: Die KVB gewährleistet gegenüber den Krankenkassen - ihren Vertragspartnern - eine ordnungsgemäße Erbringung der ambulanten Leistungen durch ihre Mitglieder, die niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten.
  3. Interessensvertretung: Die KVB vertritt die Interessen ihrer Mitglieder, der rund 24.000 in Bayern niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten, und ist Verhandlungspartner der Krankenkassen und Interessenvertreter gegenüber der Politik und Öffentlichkeit.

Kontakt[Bearbeiten]

Hausanschrift
Kassenärztliche Vereinigung Bayerns
Bezirksstelle Unterfranken
Hofstraße 5
97070 Würzburg
Telefon: 0931 - 307-0
Postanschrift
Kassenärztliche Vereinigung Bayerns
Bezirksstelle Unterfranken
Postfach 11 07 52
97033 Würzburg

Geschäftszeiten[Bearbeiten]

  • Montag, Dienstag, Donnerstag: 7.30 - 17.00 Uhr
  • Mittwoch: 7.30 - 18.30 Uhr
  • Freitag: 7.30 - 14.00 Uhr

ÖPNV[Bearbeiten]

Straßenbahn.png Nächste Straßenbahnhaltestelle: Dom


Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …