Marianne-Rein-Straße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marianne-Rein-Straße  

Stadtbezirk: Altstadt
Postleitzahl: 97070

Bus: Buslinie 16

Straßenverlauf[Bearbeiten]

Die Marianne-Rein-Straße verläuft als kurzen Verbindungsstück zwischen dem Friedrich-Ebert-Ring und dem Sanderring und quert dabei den Ringpark. Die Straße wurde am 12. November 2012 nach der Dichterin Marianne Rein benannt. Zuvor war die Straße ein Teilabschnitt der Ottostraße. [1]

Namensherkunft[Bearbeiten]

Der Name leitet sich von der Dichterin Marianne Dora Rein her, welche als Jüdin 1941 aus Würzburg ins KZ Jungfernhof depotiert wurde und dort umkam.

Besondere Merkmale[Bearbeiten]

ÖPNV[Bearbeiten]

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Ottostraße


Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Main-Post: „Straße erinnert an ermordete Dichterin Marianne Rein“ (12. November 2012)

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …