Roßbrunn

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roßbrunn
Ortstyp Ortsteil
Gemeinde Waldbüttelbrunn
Landkreis Würzburg
Regierungsbezirk Unterfranken
Freistaat Bayern
Land Deutschland
Kfz-Kennzeichen
Einwohner 513
Eingemeindung 1. Mai 1978

Roßbrunn ist ein Ortsteil der Gemeinde Waldbüttelbrunn im Landkreis Würzburg.

Lage[Bearbeiten]

Ehemalige Raiffeisenbank in Roßbrunn
Ehemalige Zehntscheune in Roßbrunn

Roßbrunn liegt im Aalbachtal und wird von der Bundesstraße 8 tangiert.

Geschichte[Bearbeiten]

Erstmals urkundlich erwähnt wird der Ort im Jahr 1160. Damals kam er zum Kloster Oberzell und wurde „Ruochesbrunnen“ genannt. Im 13. Jahrhundert setzte sich der Name Roßbrunn durch. Während einer Fehde zwischen dem Deutschen Orden und dem Grafen Johann von Wertheim wurden 1466 die Dörfer Helmstadt, Roßbrunn und Uettingen niedergebrannt. Kirchlich wurde das Dorf im Mittelalter von Hettstadt betreut, erst 1545 stieg es zur Filiale der Pfarrei auf. Bis 1612 war die Dorfherrschaft in den Händen der Grafen von Wertheim vereint, ehe das Hochstift Würzburg neuer Herr wurde. Nach der Säkularisation und der Auflösung des Stiftes zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde Roßbrunn, gemeinsam mit dem benachbarten Weiler Mädelhofen, bayerische Landgemeinde. 1831 wurde die Gemeinde Pfarrei. Die einflussreiche Posthalterfamilie Horn sorgte im Jahr 1868 für den Bau der heutigen Pfarrkirche. Zwei Jahre zuvor war es im Deutschen Krieg nahe dem Ort zu einem Gefecht zwischen preußischen und bayerischen Truppen gekommen.

Am 1. Mai 1978 wurde Roßbrunn im Zuge der Gemeindegebietsreform zusammen mit Mädelhofen Teil der neuen Gemeinde Waldbüttelbrunn.

Zugehörigkeit[Bearbeiten]

Zu Roßbrunn gehören der Ortsteil Mädelhofen und der Weiler Posthäuser.

Religion[Bearbeiten]

Jugendzentrum[Bearbeiten]

  • Jugendzentrum (JUZ) Roßbrunn

Vereine[Bearbeiten]

Personen[Bearbeiten]

Ehrenbürger[Bearbeiten]

Verkehr[Bearbeiten]

Roßbrunn wird nördlich von der Staatsstraße 2312 umfahren. Anschluss an die Bundesfernstraßen bietet die Anschlussstelle Helmstadt der Bundesautobahn 3 über die Bundesstraße 468.

ÖPNV[Bearbeiten]

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Roßbrunn/B 8


Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …