WürzburgWiki:Was ist das WürzburgWiki

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das WürzburgWiki ist ein Stadtwiki für Würzburg und Umgebung, das sich zur Aufgabe gemacht hat alle Arten von Informationen über Würzburg zu sammeln und der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Das Würzburger Wissen soll hier vereint werden. Dabei gilt natürlich, dass dieses Wiki niemals vollendet sein wird, da es immer neues Wissen gibt, was es zu sammeln gilt.

Es entsteht ausschließlich durch ehrenamtliche und freiwillige Arbeit seiner Nutzer. Der WürzburgWiki e.V. stellt dabei unterstützend die Plattform und Internetseite zur Verfügung und ist im Rahmen dessen auf Spenden angewiesen.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Gründungsdatum des WürzburgWiki ist nicht ganz klar festzustellen. Das Wiki selber wurde am 2. Juli 2007 um 20 Uhr durch die Installation der MediaWiki Software von Ralf Thees auf dessen Server erstellt. [1] Allerdings hatte das Wiki zu diesem Zeitpunkt noch keinerlei Inhalt, kein Logo, keine Vorlagen, keine Hauptseite und lediglich den Standardaufbau der Software.

Danach geriet das Wiki ohne eine Bearbeitung erst noch einmal in Vergessenheit und wurde erst am 28. Januar 2008 (wieder-)belebt. Der erste angelegte Artikel war das Straßenverzeichnis von Würzburg. Auch die Hauptseite wurde erst zu diesem Zeitpunkt ein erstes mal angepasst. [2] Die ersten und einzigen Bearbeiter waren dabei Benutzer:Admin und Benutzer:Rööö. Außerdem wurden die Leiste auf der linken Seite (Sidebar) angepasst sowie im Besonderen einige wikieigenen Seiten erstellt, wie z.B. das Autoren-Portal oder die ToDo-Liste. Nach den ersten organisatorisch anstrengenden Tagen wurden die Bearbeitungen im Februar wieder weniger und brachen dann ab Mai 2008 vollkommen ab. Zu diesem Zeitpunkt war die Seite in der Öffentlichkeit noch nicht bekannt und daher waren die beiden Admins alleine mit dem ersten anfänglichen Aufbau beschäftigt. Auch die Hauptseite hatte zu diesem Zeitpunkt noch kein ausgereiftes Aussehen. [3] Der relevante Inhalt des Wiki bestand sozusagen aus einem Bild, ein paar Listen und sechs unvollständigen Artikeln (z.B. 1,2, 3).

Neustart[Bearbeiten]

Wieder zum Leben erweckt und als offizieller Start des Wikis ist dann der 2. Januar 2009 zu nennen. Zu diesem Zeitpunkt begannen die Arbeiten am Wiki wieder und am darauf folgenden Tag wurde ein Eintrag zu dem Wiki in dem Würzblog, welches sich mit dem WürzburgWiki einen Server teilt, veröffentlicht. Ab diesem Zeitpunkt begannen die Benutzerzahlen ebenso wie die Artikelzahlen deutlich schneller zu steigen. Da Artikel des WürzburgWiki allerdings anfangs noch nicht über Google zu finden waren, waren die Besucherzahlen noch stark begrenzt. Nachdem die meisten grundlegenden Aufgaben erledigt waren, ging es mehr und mehr um Detailfragen, welche besprochen werden sollten. Daher wurde ein erstes WürzburgWiki-Treffen im Feb 2010 abgehalten. Außerdem wurde damals auch das erste Mal in der Main-Post über das Wiki berichtet. [4] Nach knapp zwei Jahren hatte das WürzburgWiki mehr als eine halbe Million Seitenaufrufe und mehr als 10.000 Seitenbearbeitungen. Das Wachstum hat sich also schon deutlich abgezeichnet.

Der 1000. Artikel[Bearbeiten]

Am 12. Januar 2011 wurde mit dem Artikel zum Kulturspeicher der große Meilenstein von 1000 Artikeln erreicht. Über das Erreichen des Meilensteins berichten unter anderem der Würzblog, würzburg24 und mainfranken24. Damit ist das WürzburgWiki in die recht übersichtliche Riege der RegionalWikis mit vierstelligen Artikelzahlen aufgestiegen. In der Folgezeit war das Wachstum ungebrochen und hat sich stets weiterentwickelt. So startete beispielsweise im Juni 2011 das Projekt der Artikel des Monats, der seitdem die Startseite schmücken.

Weiteres Wachstum[Bearbeiten]

Nur gut ein Jahr hat es danach gedauert, um die Anzahl der Artikel zu verdoppeln. Am 4. März 2012 wurde der 2000. Artikel erstellt. Er befasst sich mit dem ehemaligen Oberbürgermeister Hans Löffler. Auch Bilder wurden in diesem Zeitraum deutlich mehr eingestellt, als noch in den beiden Jahren zuvor. Im April 2013 wurde der Verein "WürzburgWiki - Verein zur Förderung des freien Wissens in Würzburg" gegründet, um die langfristige Entwicklung des Wiki sicherzustellen und rechtlich auf der sicheren Seite zu sein. Zum Januar 2014 hat das Wiki dann einen weiteren Partner gewonnen: Rockenstein unterstützt uns mit einem Server und führte auch eine Update auf die MediaWiki Version 1.22. durch. Im Februar 2015 wurde dann auch mit dem Stadtarchiv ein Vertrag unterschrieben, der uns deren Unterstützung inhaltlich und finanziell sichert.

Mit Hilfe vieler freiwilliger Autoren sind inzwischen 17.201 Artikel entstanden und das WürzburgWiki wächst weiter. Trotz anfänglichen Schwierigkeiten ist so ein ansehnliches Sammelsurium an Würzburger Wissen entstanden.

Workshops[Bearbeiten]

Bislang zweimal bot der Verein im Forum der Stadtbücherei in den Abendstunden einen Workshop für interessierte User und/oder Neueinsteiger an. Nach einer kurzen Vorstellung des Vereins und der Nachfrage nach den Erwartungen der Teilnehmer, gab es Kurzerklärungen zu Grundzügen der Wiki-Software und Wikiquette am Beamer. Danach konnten die Teilnehmer direkt am PC selbst rumprobieren, Themen suchen, Texte schreiben und ändern, usw.

Historische Logoentwürfe[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Erste Version der Hauptseite
  2. Hauptseite am 28. Januar 2008 (Aufgrund einer hinterlegten Formel ist die aktuelle Artikelanzahl, nicht die damalige zu sehen.)
  3. Hauptseite im Mai 2008 (Aufgrund einer hinterlegten Formel ist die aktuelle Artikelanzahl, nicht die damalige zu sehen.)
  4. Main-Post: „wuerzburgwiki.de: Nachschlagewerk über die Stadt im Internet“ (22. Februar 2010)