Weingut A. u. M. Klüpfel (Thüngersheim)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Klüpfel Logo.jpg

Das Weingut A. & M. Klüpfel ist ein familiengeführter Winzerbetrieb in Thüngersheim.

Geschichte[Bearbeiten]

Das einstige "Weingut Michael Klüpfel" hatte einen Auszug in die Außenbezirke des Ortes abgelehnt, und befindet sich an der südlichen Ortsbefestigung von Thüngersheim. Das Wohnhaus und der darunterliegender Gewölbekeller wurden zwischen 1609 und 1611 errichtet. Der historische Keller bietet Platz für 1.000 Hektoliter Wein. An der Südseite des Anwesens befindet sich ein gut 80 Jahre alter ausladender Rebstock von 30 Metern Länge und 40 cm Stammumfang. Albert Klüpfel, gelernter Winzermeister und übernahm das Weingut von seinen Eltern im Jahr 1983 im Alter von 18 Jahren.

Baubeschreibung[Bearbeiten]

Das rundbogige Hoftor aus dem Jahr 1804 steht unter Denkmalschutz.

Weinlagen[Bearbeiten]

Das Weingut bewirtschaftet eine Rebfläche von etwa 8 Hektar. Die Weinberge befinden sich in den Weinlagen Thüngersheimer Scharlachberg, Thüngersheimer Johannisberg und Veitshöchheimer Sonnenschein.

Rebsorten[Bearbeiten]

Weißweine[Bearbeiten]

Müller-Thurgau, Silvaner, Riesling, Weißburgunder, Scheurebe, Kerner, Bacchus, Ortega, Rieslaner

Rotweine[Bearbeiten]

Portugieser, Spätburgunder, Dornfelder, Schwarzriesling, Regent

Kontakt[Bearbeiten]

Weingut A. & M. Klüpfel
Plangasse 4
97291 Thüngersheim
Tel.: 09364-9837

ÖPNV[Bearbeiten]

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Thüngersheim/Günterslebener Straße


Siehe auch[Bearbeiten]

Quelle[Bearbeiten]

Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Thüngersheim, D--6-79-194-40

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …