1319

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1299 << | 1309 | 1310 | 1311 | 1312 | 1313 | 1314 | 1315 | 1316 | 1317 | 1318 | 1319 | 1320 | 1321 | 1322 | 1323 | 1324 | 1325 | 1326 | 1327 | 1328 | 1329 | >> 1339

Ereignisse[Bearbeiten]

23. Juni
In einer Urkunde, auch Schiedsbrief genannt, bestätigte Fürstbischof Gottfried III. von Hohenlohe die teilweise Exemtion des „Neuen Spitals“ (Bürgerspital zum Heiligen Geist) und die Verwaltung durch drei bürgerliche Pfleger. Mit der schnell anwachsenden Zahl der Stadtbevölkerung wurde es nötig, dass sich die Bürger an der bisher allein von der Kirche getragenen Sozialfürsorge beteiligten.