1. Februar

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Januar | Februar | März

1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29.

Ereignisse[Bearbeiten]

1754
Die Maria-Schmerz-Bruderschaft wird in Würzburg gegründet.
1872
Die Freiwillige Feuerwehr Helmstadt wird gegründet.
2009
Die Kitzinger Nahverkehrsgemeinschaft tritt dem Verkehrsverbund Mainfranken bei.

Geboren[Bearbeiten]

1462
Der Gelehrte Johannes Trithemius wird geboren. Nach seinem Tod wird er im Neumünster begraben.

Gestorben[Bearbeiten]

1821
Der Bürgermeister Georg Ignaz Brock stirbt im Alter von 74 Jahren in Würzburg.
1976
Der in Würzburg geborene Physiker und Nobelpreisträger Werner Heisenberg stirbt.