1925

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1905 << | 1915 | 1916 | 1917 | 1918 | 1919 | 1920 | 1921 | 1922 | 1923 | 1924 | 1925 | 1926 | 1927 | 1928 | 1929 | 1930 | 1931 | 1932 | 1933 | 1934 | 1935 | >> 1945

Ereignisse[Bearbeiten]

ohne konkretes Datum

Geboren[Bearbeiten]

17. März
Der Maler und Grafiker Wolfgang Lenz wird in Würzburg geboren.
6. August
Der fränkische Maler und Bildhauer Klaus Rother wird in Fröhstockheim (Landkreis Kitzingen) geboren.
13. August
Albrecht Fürst zu Castell-Castell, Mitinhaber der Castell-Bank, wird geboren.
13. Oktober
Max Schmidt, ein deutscher Chemiker, der von 1965 bis zu seiner Emeritierung im Jahre 1994 den Lehrstuhl für Anorganische Chemie an der Universität Würzburg innehatte, wird in Vöhringen an der Iller geboren.
27. November
Der deutsche Komponist und spätere Präsident der Hochschule für Musik in Würzburg Bertold Hummel wird in Hüfingen geboren.

Gestorben[Bearbeiten]

15. August
Der Politiker Paul Beusch stirbt in Berlin.
16. August
Heinrich Nopitsch, der erste Direktor der Fliegerschule Würzburg, stirbt bei einem Absturz.