Rainer Krämer-Guille

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rainer Krämer-Guille (* 1954 in Würzburg) ist Bildhauer, Metallgestalter und Maler.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Krämer-Guille studierte in Paris und stellte in zahlreichen Ausstellung in Frankreich und Deutschland aus. Seit 1985 hat er mehrfach erfolgreich am Wettbewerb "Kunst am Bau" teilgenommen.

Bevorzugte Materialien[Bearbeiten]

  • Edelstahl (geschliffen, poliert, sandgestrahlt, plasmagebrannt)
  • Aluminium (veredelt oder lackiert)
  • Muschelkalk und Sandstein
  • Plexiglas
  • Holz

Werke in Würzburg (Auszug)[Bearbeiten]

Ausstellungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]