30. januar

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dezember | Januar | Februar

1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Ereignisse[Bearbeiten]

1956
Der Rotary Club Würzburg wird gegründet.
1968
Die Hauptwache der Feuerwehr wird in die Straße „Am Gardistenplatz” (heute Hofstallstraße) verlegt.

Geboren[Bearbeiten]

1861
Der fränkische Kunst- und Kirchenmaler Eulogius Böhler wird in Bergalingen bei Säckingen geboren.
1892
Der Schreiner und Dichter Adalbert Jakob wird in Würzburg geboren.
1912
Der Theologe und Würzburger Weihbischof Alfons Kempf wird in Albstadt geboren.

Gestorben[Bearbeiten]

1641
Der Weihbischof Zacharias Stumpf stirbt in Würzburg.
1939
Der Maler und Grafiker Matthäus Schiestl stirbt im Alter von 69 Jahren in München.