26. Juli

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Juni | Juli | August

1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Ereignisse[Bearbeiten]

1969
Die Huttenlichtspiele in der Virchowstraße schließen.
1805
Die Studentenverbindung Corps Franconia Würzburg wird gegründet.

Gestorben[Bearbeiten]

1400
Der Domscholaster Konrad von Reinstein stirbt.
1517
Der Domprediger Johann Reyß stirbt im Alter von etwa 60 Jahren in Würzburg. Als möglicher Todestag kann auch der 25. Juli angenommen werden.
1746
Friedrich Karl von Schönborn, von 1729 bis 1746 Würzburger Fürstbischof, stirbt im Alter von 72 Jahren in Würzburg.